Tiramisu-Torte



Schlagobers (Sahne) auf­schlagen; Qimiq verrühren, danach Staub­zucker, ein Pkg, Vanille­zucker und Mascar­pone ein­rühren.

In einem großen Teller oder in eine Schüssel Kaffee, Rum und Vanille­zucker geben. Den Ring einer Spring­form (26cm Durch­messer) auf einen Torten­teller stellen (ev. mit Tixo ankleben). Bis­kotten (Löffelbiskuits) in der Kaffee-Rum-Mischung kurz eintunken und die getunkten Bis­kotten zunächst halbiert am Rand auf­stellen, danach den Boden dicht belegen. 1/3 der Creme­masse darauf ver­teilen, danach mit getunk­ten Bis­kotten be­legen, und wieder 1/3 der Creme­masse darauf geben. Anschließend eine weitere Bis­kotten- (getunkt) und eine weitere Creme­lage darauf geben.

Mit Kakao­pulver bestreuen und über Nacht in den Kühl­schrank stellen.

Zutaten:


----------------------------------------------------------
Mail Wünsche, Anregungen, Kritiken oder einfach Kommentare an Grünwald
Die Inhalte dieser Seiten wurden sorgfältig zusammengestellt,
dennoch können Fehler enthalten sein, für die der Autor keine Haftung übernimmt.