HTML Reference

JavaScript Window

Die Datenumleitung in ein definiertes Fenster ist an diesem Beispiel ersichtlich:
<a href="#" target="_top" onClick="window.open('tags_i.htm', 'infobox','resizable=1,scrollbars=1,toolbar=0,location=0,menubar=0, status=0,width=700,height=300,top=100');"> <img src="./images/help.gif" border=0 width=24 height=24 alt="Helpbox mit [ALT] [TAB] in den Vordergrund holen" align=right></A> Helpbox mit [ALT] [TAB] in den Vordergrund holen
Wichtig ist den Befehl ohne Zeilenschaltung und ohne zusätzliche Leerzeichen zu verwenden.
Das Entfernen der Menübar (menubar=0) ist insbesondere bei Eingabeformularen interessant, weil der Benutzer vor versehentlichem frühzeitigen Verlassen des Formulars effizient geschützt wird.



Variante mit Fenster im Vordergrund

Hier ist im Head die Fensterdefinition erforderlich, die beim Laden des Dokuments und im Fehlerfall ausgeführt wird.

Im Head:


<script language="JavaScript">
<!--
function StartFenster()
{
NeuFenster =
window.open('leer.gif', 'NeuFenster','resizable=1,scrollbars=1,toolbar=0,location=0,menubar=0,status=0,width=300,height=300,top=2');
this.focus();
}
// -->
</script>

Body-Tag:


<body onload=StartFenster() onError=StartFenster()>

Im Body:


<a href="#" target="_top" onclick="NeuFenster.focus();window.open('001.gif', 'NeuFenster','resizable=1,scrollbars=1,toolbar=0,location=0,menubar=0, status=0,width=300px,height=300px,top=300');"> <img src="foto.gif" width=24 height=24 border=0 alt=foto1></a>

Wichtig:auch hier den Befehl nach "onclick" ohne Zeilenschaltung und ohne zusätzliche Leerzeichen zu verwenden.

----------------------------------------------------------

Wünsche, Anregungen, Kritiken oder einfach Kommentare an Grünwald

Last modified 11. april 2001