HTML Reference

INPUT

<input
align=top|middle|bottom|left|right
checked
readonly
class=type
id=value
maxlength=length
name=name
notab
onBlur=event
onChange=event
onClick=event
onFocus=event
onSelect=event
size=size
src=url
style=css1 properties
tabindex=n
title=text
type=text|textarea|password|checkbox|radio| submit|reset|file|hidden|image|button
VALUE=value>

Spezifiziert eine Formulareingabe.

ALIGN=TOP|MIDDLE|BOTTOM|LEFT|RIGHT
Ausrichtung des Textes zum Formularelement. Standardwert ist TOP.
TOP Umgebender Text wird nach oben hin zum FORM-Element hin ausgerichtet.
MIDDLE Umgebender Text wird mittig zum FORM-Element ausgerichtet.
BOTTOM Umgebender Text wird nach unten hin zum FORM-Element ausgerichtet.
LEFT Umgebender Text ist links zum FORM-Element ausgerichtet.
RIGHT Umgebender Text ist rechts zum FORM-Element ausgerichtet.
CHECKED
Setzt eine Check-Box oder einen Radio-Button auf "selected" (ausgewählt) beim ersten Laden des Formulars. Kann nur bei radio buttons oder check boxes verwendet werden.
readonly
verhindert die Eingabe in diesem Feld, es ist empfehlenswert dies mit einer Style-Information (farblich) anzuzeigen.
CLASS=type
Spezifiziert die zu verwendende Style-Klasse.
ID=value
Hier kann ein Ankername vergeben werden.
MAXLENGTH=length
Bewirkt eine Maximalanzahl von Zeichen, die in einem Textfeld eingegeben werden können.
NAME=name
Spezifiziert einen frei zu vergebenden Namen für das Formularfeld.
NOTAB
Spezifiziert, dass das Element nicht in die Tabulator-Reihenfolge aufgenommen werden soll.
onBlur=event
Spezifiziert eine Aktion die ausgeführt werden soll, wenn das Element den Fokus verliert.
onChange=event
Spezifiziert eine Aktion die ausgeführt werden soll, wenn der Wert des Elements geändert wurde.
onClick=event
Spezifiziert eine Aktion die ausgeführt werden soll, wenn mit der Maus auf das Element geklickt wurde.
onFocus=event
Spezifiziert eine Aktion die ausgeführt werden soll, wenn der Cursor-Fokus im Element ist.
onSelect=event
Spezifiziert eine Aktion die ausgeführt werden soll, wenn das Element ausgewählt wurde.
SIZE=size
Spezifiziert die Größe des Feldes (in Zeichen). Für TEXTAREA-Felder, kann sowohl Breite als auch Höhe mit folgendem Format angegeben werden: "width,height".
SRC=url
Spezifiziert die Adresse eines Bildes. Wird verwendet, wenn TYPE=IMAGE.
STYLE=css1 properties
Spezifiziert Style-Informationen
TABINDEX=n
Definiert die Reihenfolge des Elements in der Tabulator-Sequenz.
TITLE=text
Spezifiziert einen Titel.
TYPE=type
Spezifiziert, welcher Feldtyp eigentlich verwendet wird. Standardwert ist TEXT.
TEXT Verwendung für einzeilige Texteingabefelder. Wird zusammen mit SIZE= und MAXLENGTH= Attributen verwendet.
TEXTAREA Verwendung für mehrzeilige Texteingabefelder.
PASSWORD Wie das TEXT=-Attribut, ausgenommen, daß dieser Text bei Eingabe nicht angezeigt wird.
CHECKBOX Dieses Element erzeugt eine Checkbox (eckiges Kasterl zum Ankreuzen).
RADIO Verwendung für eine Auswahlmöglichkeit aus mehreren Auswahlalternativen. Jedes radio button Feld in einer Gruppe muß den selben Namen bekommen. Einzig der vom Benutzer ausgewählte Button in der Gruppe erzeugt einen Wert zum Weitergeben. Radio Buttons benötigen daher einen einzigartigen VALUE= Wert.
SUBMIT Ein Button der, wenn er angeklickt wurde, das Formular "wegschickt". Mit Hilfe von VALUE= kann ein Text im Button angezeigt werden. Standardwert für die Buttonbeschriftung ist von der Applikation abhängig.
RESET Dies ist ein Button der, wenn er angeklickt wurde, alle Felder im Formular wieder auf ihren Standardwert (bzw. auf leere Felder) setzt. Die Beschriftung auf diesem Button kann wie bei SUBMIT selbst gewählt werden.
FILE Wird verwendet, um eine Datei einzufügen.
HIDDEN Ein Feld mit diesem Attribut wird dem Benutzer nicht angezeigt, aber die Daten bzw. Werte des Feldes werden sehr wohl mit den anderen Formulardaten "weggeschickt". Dieser Wert kann beispielsweise verwendet werden, um besondere Informationen zum Client/Server-Datenaustausch mitzuschicken.
IMAGE Ein Bild-Feld das angeklickt werden kann, beispielsweise um das Formular "wegzuschicken". Die Koordinaten des ausgewählten Punktes wird in Pixel-Einheiten von Oben-Links nach Unten-Rechts abgesendet und kommen (mit den anderen Werten des Formulars) in zwei Namen/Werte-Paare wieder zurück. Die X-Koordinate wird unter dem Namen eines Feldes mit ".x" übermittelt, und die Y-Koordinate wird unter dem Namen eines Feldes mit ".y"-Anhängsel rückgemittelt. Jedes VALUE=-Attribute wird dabei ignoriert. Das Bild selbst wird unter dem SRC=-Attribut angegeben..
BUTTON Dieses Element erzeugt einen Button.
VALUE=value
Spezifiziert den Standardwert eines Textfeldes oder eines numerischen Feldes.

Beispiel

<FORM ACTION="http://intranet/survey" METHOD=POST>
<P>Name
<BR><INPUT NAME="CONTROL1" TYPE=TEXT VALUE="Dein Name">
<P>Paßwort
<BR><INPUT TYPE="PASSWORD" NAME="CONTROL2">
<P>Farbe
<BR><INPUT TYPE="RADIO" NAME="CONTROL3" VALUE="0" CHECKED>Rot
<INPUT TYPE="RADIO" NAME="CONTROL3" VALUE="1">Grün
<INPUT TYPE="RADIO" NAME="CONTROL3" VALUE="2">Blau
<P>Kommentare
<BR><INPUT TYPE="TEXTAREA" NAME="CONTROL4" SIZE="20,5" MAXLENGTH="250">
<P><INPUT NAME="CONTROL5" TYPE=CHECKBOX CHECKED>Schicke Angebot
<P><INPUT TYPE="SUBMIT" VALUE="OK"><INPUT TYPE="RESET" VALUE="Reset der Felder">
</FORM>

----------------------------------------------------------

Wünsche, Anregungen, Kritiken, Kommentare an Grünwald