HTML Reference Farben

Farbtafel auf einen Blick

Sie können alle Farben in Ihrem HTML-Dokument durch die Verwendung von body, font, hr, marquee, und table,tr,td Elementen ändern. Beispielsweise können Sie die Hintergrundfarbe des Dokuments durch die Verwendung des BGCOLOR= -Attributes im BODY-Element wie in den folgenden Beispielen verändern:

<body bgcolor=white>
<P>This page has a white background.
</body>

Sie können Farben auf zwei verschiedene Arten setzen: Entweder durch Vergabe eines Farbnamens (wie im folgenden Beispiel), oder durch die Verwendung eines hexadezimalen Zahlenwertes (rot-grün-blauer Farbenwert).

Neuere Browsers unterstützen folgende Farbnamen:

AQUA   [#00FFFF], BLACK [#000000], BLUE   [#0000FF], FUCHSIA [#FF00FF]
GRAY   [#808080], GREEN [#008000], LIME   [#00FF00], MAROON  [#800000]
NAVY   [#000080], OLIVE [#808000], PURPLE [#800080], RED     [#FF0000]
SILVER [#C0C0C0], TEAL  [#008080], WHITE  [#FFFFFF], YELLOW  [#FFFF00]

Im Browser sehen diese Farben daher wie folgt aus (wird nur richtig angezeigt, wenn der Browser bereits Farbnamen unterstützt):

aqua black blue fuchsia
gray green lime maroon
navy olive purple red
silver teal white yellow

Achtung Falls Ihr Browser keine Farbnamen unterstützt, so muß der Farbwert mittels der drei rot-grün-blauen zweistelligen Hexadezimal-Farbwerte angegeben werden.
Zum Beispiel: der Farbwert "#FF0000" erzeigt rot, weil die rote Ziffernfolge (die ersten beiden Zeichen) auf den höchsten hexadezimalen Wert FF gesetzt sind. Grün und blau sind in diesem Fall auf Null gesetzt. Daher ergibt sich, daß #00FF00 grün und #0000FF blau ist. Die Voranstellung von # ist zwar nur optional erforderlich, es wird jedoch empfohlen dieses Zeichen jedesmal voranzustellen (wegen der allgemeinen Browserkompatibilität). Im folgenden Beispiel wird eine rote horizontale Line wie folgt dargestellt:

<hr color="#FF0000">

Durch die Vergabe von rot-grün-blauen Farbwerten sind theoretisch viele tausend verschiedene Farbschattierungen möglich. Jedoch die wirkliche Farbanzahl in einem HTML-Dokument hängt natürlich auch von den jeweiligen Bildschirm- bzw. Grafikeinstellungen der einzelnen Benutzer ab (denken Sie vor allem daran, daß es auch noch viele User gibt, die nur 16 Farben auf ihrem Bildschirm darstellen können - heutiger Standard sind jedoch meist 256 Farben). Benutzen Sie daher Farben immer sehr vorsichtig, und bedenken Sie daß eine Bildschirmausgabe bei Ihnen völlig anders aussehen kann, als bei manch anderem Benutzer.

Zusätzlich kann eine Farbangabe auch in einer style-Eigenschaft eingebaut werden. Dies ist z.B. beim div oder span-TAG möglich: Beispiel:<span style="background-color=silver"> Das ist ein Beispiel für einen silver Hintergrund</span>
Beachten Sie bitte die unterschiedliche Syntax. weitere Beispiele: div und span

Farbtafel
Farbbeispiele für in Tables eingebettete Bilder und Grafiken
Beispiele für in Grafiken (Balkendiagramme)

Beispiele für moderne Styles für body TAG oder für Tabellen:


Zurück zum TAG-Index


----------------------------------------------------------

Wünsche, Anregungen, Kritiken oder einfach Kommentare an Grünwald


Last modified 14.Juli 2000