HTML Reference

BASE

<BASE
HREF=url
TARGET=window>

Spezifiziert die Dokument-URL.

HREF=url
Spezifiziert die volle URL des Dokuments für den Fall, daß das Dokument nicht vollständig gelesen werden kann und der Leser zum Originaltext wechseln will.
TARGET=window
Spezifiziert das Laden aller Links auf der Seite in ein hier angegebenes im FRAMESET definiertes Zielfenster. Dieses kann jedoch durch die Angabe eines spezifischen Target-Arguments in einem Link aufgehoben werden. Das window kann einer der folgenden Werte haben:
window Veranlaßt das Laden des Links in das Zielfenster. Das window muß definiert worden sein und mit einem alphanumerischen Zeichen beginnen, ausgenommen die folgenden vier Zielfenster:
_blank Ladet den Link in ein neues leeres Fenster. Dieses Fenster ist unbenannt.
_parent Ladet den Link in das selbe Fenster wie das aktuelle Gesamt-Dokument (inklusive aller Frames).
_self Ladet den Link in das selbe Fenster, in dem der Link angeklickt wurde.
_top Ladet den Link das gesamte Fenster.
_search Ladet den Link das Suchfenster (IE).
_main Ladet den Link das Hauptfenster (IE), praktisch bei Anwendung im Suchfenster

Beispiele

<BASE HREF="http://www.bestlinks.at/hello.htm">

<BASE HREF="http://www.bestlinks.at/hello.htm" target="viewer">

Bei Seiten, die in Frames angezeigt werden oder bei Seiten, die im SEARCH-Window angezeigt werden, ist die Eigenschaft target sehr nützlich:
Bei Frames ist empfehlenswert <base target=_top> bei Such-Fenstern <base target=_main> zu verwenden, um den Effekt der "russischen Puppe" zu vermeiden.
Sie vermeiden dadurch, dass der Benutzer zu viele Frameseiten öffnet ("russische Puppe")

----------------------------------------------------------

Wünsche, Anregungen, Kritiken oder einfach Kommentare an Grünwald

Last modified 26.Jun.2000